QUALITÄTSVORSPRUNG

Dakoko wurde 2008 gegründet, damit Sie risikofrei Teile in Lohnfertigung herstellen lassen können. Bis dahin hatte der Gründer Sebastian Maling, Partner einer Beschaffungsberatung, viel Lehrgeld zahlen müssen. Neben der strategischen Beschaffungsberatung gehörte auch die operative Abwicklung von Beschaffungsprojekten zu seinen Aufgaben. Und da gab es trotz aller Kontrollen und Vorsichtsmaßnahmen immer wieder Schwierigkeiten bei der Abwicklung. Speziell beim Drehen von Zeichnungsteilen aus Metall.

Er entschied sich deshalb für die Gründung eines eigenen Fertigungsunternehmens, das die Kostenvorteile der Fertigung in Asien sowie an europäischen Standorte mit dem organisatorischen Standard eines europäischen Unternehmens verbindet.

HALTUNG

Obwohl Dakoko auf dem Papier jung scheint, verfügt das Team über 200 Jahre Erfahrung in der Fertigung von Drehteilen.

Deshalb herrscht im gesamten Unternehmen ein rigoroses Qualitätsmanagement. Unsere Lieferanten von Vorprodukten unterliegen regelmäßigen Audits zur Sicherung hoher Qualitätsstandards.

Compliance ist uns ein weiteres Anliegen. Gesetze und Richtlinien werden von uns genau eingehalten. Ein eigener Compliance-Beauftragter, eindeutige Regeln und lückenlose Kontrollmechanismen helfen dabei.

In unserer eigenen Produktionsstätte und denen von Partnerunternehmen achten wir streng auf die Einhaltung von Arbeitsstandards, die Wahrung von Arbeitnehmerrechten, die Umsetzung von Arbeitssicherheit und die Einhaltung von Umweltschutzvorgaben.

Und auch die Kommunikationswege stimmen: In Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Asien sind Dakoko-Experten für Sie da.

Jetzt Angebot anfordern

    Überzeugende Beratung.
    Überzeugende Qualität.
    Überzeugende Preise.
    Dakoko passt.

    Lassen Sie uns über Ihr Projekt reden!
    Nutzen Sie unsere umfassende Erfahrung, um neue Lösungsmöglichkeiten für Ihre Herausforderungen zu entdecken.

    Jetzt anrufen: +49 176 8 12345 14

    Mailen: INFO@DAKOKO.COM

    Kompetente Beratung zu CNC-Teilen